Archiv 2011/2012

„Waveboard-Woche“ an der Erich Kästner-Schule

Waveboard Fahren – auch Streetsurfing genannt – das stand für die Schüler/innen der Erich Kästner-Schule vom 23.04. – 27.04.12 als Unterrichtsfach mit auf dem Stundenplan. In wellenartigen Bewegungen, eben in einer Kombination aus Skateboarden, Snowboarden und Surfen, sollten sich die Kinder, ausgestattet mit Fahrradhelm und Protektoren, durch die Turnhalle bewegen. Zuerst musste überlegt werden, welches der stärkere Fuß ist, der die führende Funktion auf dem Waveboard übernehmen kann.

Lesewettbewerb-Endrunde am 30. März 2012

In den zwei Wochen vor den Osterferien wurden in allen Klassen fleißig Bücher gewälzt. Grusel-, Abenteuer-, Pferde- und alle anderen Lieblingsbücher wurden von zu Hause mitgebracht. In den Klassen erläuterten die Kinder den Inhalt des Buches, übten zu Hause fleißig das laute, deutliche, fließende, fehlerfreie und betonte Vorlesen, um als Klassensieger/-in bis in die Endrunde zu gelangen. Am 30.03.12 endeten zwei interessante Lesewochen mit der Endausscheidung im Vorlesewettbewerb in der Eingangshalle.

Mädchenfußballturnier beim TV Voerde am 25.Februar 2012

Ein besonderes, sportliches Event war im Februar das Mädchenfußballturnier des TV-Voerde. Mit zwei Mädchenmannschaften nahm die EKS als einzige Grundschule an diesem Turnier teil. Diese Mädchenmannschaften der Erich Kästner-Schule waren gegen die Vereinsmannschaften zwar chancenlos, aber dennoch stolz darauf, dabei sein zu dürfen, und überzeugten durch ihren ernormen Einsatz und Spielfreude.
Die Teams erreichten am Ende die Plätze 9 und 10, freuten sich aber über die schönen Teilnehmerorden.

Zauberertag am Karnevalsdienstag

Inzwischen traditionell, lud die Jahrgangsstufe 4 am Karnevalsdienstag alle Erich Kästner- Kinder zu einem Zauberertag ein. Es wurden zur großen Freude der Erst-, Zweit- und Drittklässler wieder knifflige Karten-, überraschende Ballontricks und vieles mehr gezeigt. In zauberhafter Atmosphäre staunten die Zuschauer mit offenem Mund über die geheimnisvollen Darbietungen.

Ausgelassene Karnevalsstimmung an der Erich Kästner-Schule

Am Karnevalsfreitag feierten alle Klassen Karneval in Saus und Braus. Begonnen wurde mit kleinen Karnevalsfesten in den einzelnen Klassen. Zur Überraschung aller besuchte uns dann um 11.00 Uhr das Spellener Prinzenpaar Prinz Uwe I. und Prinzessin Jutta I. In der Eingangshalle wurde gemeinsam getanzt, gesungen, Orden wurden ausgetauscht und lautstarke Raketen auf das Prinzenpaar losgelassen. Zu zünftiger Musik führten dann die beiden Obernarren die traditionelle Polonäse um 11.11 Uhr auf dem Schulhof an. Der ausgelassene Tag endete so in fröhlich, karnevalistischer Atmosphäre.

Sponsorenlauf an der Erich Kästner-Schule

Am Donnerstag, dem 13.10.11, - zunächst noch ein wenig im Nebel – legten sich alle großen und kleinen Erich Kästner-Schülerinnen und Schüler mächtig ins Zeug. Um 10.00 Uhr fiel der Startschuss zum Sponsorenlauf. Klassenweise ging es zunächst los vom Gelände des Schulhofes rüber zum Sportplatz, dort dann eine Runde und wieder durch das nahegelegene Wäldchen zurück zum Schulhof. Für jede Runde gab es zwei Stempel. Alle Kinder wurden von Verwandten und Freunden kräftig angefeuert und so kamen eine Menge Stempel zusammen. Das „erlaufene Geld“ setzt die Schule in diesem Jahr in Headsets um.

Seiten

Subscribe to RSS - Archiv 2011/2012