Neuigkeiten

Reise zu den Sternen (Die Planetenreise)

Am Dienstag, den 24.11.2015, machten meine Klasse und ich einen Ausflug ins Planetarium Bochum. Wir trafen uns an unserem Aufstellplatz. Anschließend liefen die 4a, 4b und 4c zu den Bussen. Als alle eingestiegen waren, fuhren wir los. Die Busfahrt dauerte sehr lange. Als wir am Planetarium ankamen, hat Frau Schunk die Karten für die Vorstellung gekauft. Währenddessen sind alle noch einmal zur Toilette gegangen. Nach dem Toilettenbesuch haben wir uns einen Platz für unsere Sachen gesucht.

Kleine Klassenfahrt der Klasse 3a zur Heidebrinkschule in Dinslaken

Die Klassenfahrt der Klasse 3a ging zur Heidebrinkschule nach Dinslaken. Ein wenig versteckt lag sie in einem kleinen Wäldchen.
Wir hatten sehr viel Spaß und haben viel erlebt. Bei einem Spaziergang haben wir viele bunte Blumen und Tiere gesehen- sogar eine giftige Raupe. Wer wollte, durfte sogar an einer Inliner- Prüfung teilnehmen und für die Zimmerkontrolle gab es sogar ein Diplom.
Gegen Abend ging es dann in den Partyraum. Bei toller Musik wurde Stopptanz und die Reise nach Jerusalem gespielt.

Sponsorenlauf an der Erich Kästner-Schule 2015

Am Mittwoch, dem 30.09.15, fiel der Startschuss zum Sponsorenlauf. Alle großen und kleinen Erich Kästner-Schülerinnen und Schüler legten sich mächtig ins Zeug. Klassenweise ging es zunächst los, vom Gelände des Schulhofes hinüber zum Sportplatz, dort dann eine Runde und wieder zurück zur Schule für die Runde auf dem Schulhof. An zwei Stationen gab es für die gelaufenen Meter Stempeldrucke. Alle Kinder wurden von Verwandten und Freunden kräftig angefeuert und so kamen eine Menge Stempel zusammen.

Die Garten AG

Auch im Schuljahr 2015/2016 findet wieder eine Garten AG mit Frau Sondermann statt. Jeden Donnerstag trifft sich die Garten AG und kümmert sich um den Gartenteich, die Hochbeete im Schulgarten, pflanzt und erntet viele verschiedene Dinge und erforscht die Tiere im Garten. Da der Apfelbaum in unserem Schulgarten in diesem Jahr besonders viele Äpfel trägt, kamen die Kinder auf die Idee Apfelmuffins zu backen. Dies wurde gemeinsam getan und hinterher konnten alle sich den Kuchen schmecken lassen.

Die Kennenlernnachmittage der Löwen-, Raben- und Igelklasse

In der 4. Schulwoche fanden die Kennenlernnachmittage der 1. Klassen statt. Alle Kinder, Eltern, Geschwisterkinder und die Lehrerin trafen sich nachmittags auf dem Schulhof, um einen schönen Nachmittag miteinander zu verbringen und sich besser kennen zu lernen. Es wurde gemeinsam Kuchen gegessen, die Kinder hatten Zeit miteinander zu spielen und alle konnten sich näher kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen. Anschließend fand eine Schulhofrallye statt an der die Kinder mit Unterstützung der Eltern in Gruppen teilnahmen.

Klassenfahrt der Klasse 4c nach Junkern-Beel

Wir, die Kinder der Klasse 4c, machten unsere Klassenfahrt zum Ponyhof nach Junkern-Beel. Das ist im Emsland, in der Nähe von Lathen.
Auf der Hinfahrt sangen wir schon unseren Klassenfahrtssong. Als wir ankamen bezogen wir unsere Zimmer. Immer vier und einmal sechs Kinder schliefen in den Zimmern.
Am Nachmittag wurden die Ponys zugeteilt. Zu zweit haben wir uns ein Pony geteilt. Wir machten zwei Ausritte in die nähere Umgebung. Das hat viel Spaß gemacht. Zweimal waren wir auf dem Reitplatz. Wir sind getrabt und manche sind auch Galopp geritten.

Klassenfahrt der Klassen 4a und 4b zur Jugendherberge Ratingen

Die Klassen 4a und 4b waren in Ratingen, einer Stadt in Düsseldorf. Das Hauptthema war „Walddetektive und Naturforscher“. Wir haben Hütten gebaut, Spiele gespielt und Geschichten erfunden. Aber wir waren auch drinnen und haben zum Beispiel eine Klassenfahrt-Rallye gemacht. Einen Tag später haben wir Stockbrot über dem Lagerfeuer gegrillt und am Abend eine Nachtwanderung gemacht. Wir mussten eine Mutprobe bestehen, haben es aber alle geschafft. Mittwochabend haben wir in der Kinderdisko gefeiert. Auf der Klassenfahrt hatten wir einen großen Spielplatz. Es war richtig toll!

Seiten

Subscribe to RSS - Neuigkeiten