Märchenhafter, musikalischer Besuch in der Erich Kästner-Schule

Am Freitag Morgen, dem 18.12.15, besuchte die JO! Junge Oper die Erich Kästner-Schule in Voerde. In den ersten beiden Stunden kamen die Klassen 2 und 3 in den musikalischen Genuss, die Erstklässler durften dann gemeinsam mit ihren „Patenkindern“ aus Klasse 4 über die außergewöhnliche Musik staunen. Der Förderverein der Schule hatte die Aufführung finanziell unterstützt.
Der Märchenklassiker „Hänsel und Gretel“ wurde als Mitspieloper dargeboten. Die Arien und Duette wurden von professionellen Sängern gesungen, die Dialoge aber von den Kindern selbst gespielt. Passende Kostüme wurden von der JO! mitgebracht.
Die ganze Schulgemeinde bildete dann den Opernchor. Alle Kinder waren begeistert bei der Sache, wenn man junge Menschen auch für klassische Musik begeistern will, dann nur so!

Kategorie: