Der Ausflug der Klasse 3b zum Industriemuseum

Wir sind mit dem Zug nach Altenberg in Oberhausen gefahren. Dann sind wir noch bis zum Industriemuseum gelaufen. Bevor wir zur Ausstellung konnten, haben wir noch auf dem Hof gespielt bis unser Führer da war. Als wir im Ausstellungsraum waren, konnten wir verschiedene Stationen ausprobieren. Darunter waren die Stationen, welches Material die geringste Dichte hat, wie reißfest ein Stoff ist und was am meisten vor UV-Bestrahlung schützt. Zum Abschluss konnten wir bei einem Quiz unser Wissen zeigen. Danach sind wir auf den naheliegenden Spielplatz gegangen. Dann sind wir mit dem Zug wieder zur Schule gefahren.

Kategorie: