Jahrgangsstufenhäuser für die Klassen 1 und 2 sowie 3 und 4

Um den Jahrgangsstufen, die eine pädagogische Einheit bilden, die Möglichkeit zur engen fächer- und jahrgangsübergreifenden Arbeit zu bieten, sind an der Erich Kästner-Schule die Jahrgangsstufenhäuser 1 / 2 und 3 / 4 eingerichtet worden.
Gewünscht ist auch die Einrichtung eines Förder- bzw. Unterrichtsbandes in Mathematik, wenn der Stundenplan dies ermöglicht.
In den vier Grundschuljahren sollen die Kinder ein enges Verhältnis zu den jeweiligen Klassenlehrer /-innen aufbauen. Dennoch ist es für einen guten Übergang zu den weiterführenden Schulen notwendig, dass spätestens in Klasse 4 auch Fachlehrerstunden erteilt werden.