Tag der offenen Tür

Tag der Offenen Tür an der Erich Kästner-Schule in Voerde

An einem Freitag Nachmittag oder Samstag Vormittag im Herbst (siehe aktueller Terminplan) laden Lehrer, Eltern und Schüler/-innen der Erich Kästner-Schule traditionell zum Tag der Offenen Tür ein.
An verschiedenen Informationstischen in der „Schulaula“ gibt es dann Tipps von A-Z zum Schulanfang und Informationen zur Unterrichtsgestaltung von der Schulleiterin und den Erstklassenlehrer/-innen.
Der Förderverein stellt sich vor und die Erzieherinnen der Caritas geben Auskunft zu den Angeboten im „Offenen Ganztag“.
Erich Kästner-Schülerscouts führen interessierte zukünftige Erstklässler und ihre Eltern durch das Schulgebäude, öffnen die Klassentüren, begleiten über das Schulgelände und durch den Schulgarten und erläutern das Schulleben aus Schülersicht.

Parallel zum Tag der Offenen Tür machen die Eltern der jetzigen Schülerinnen und Schüler beim traditionellen Schulgartentag den Schulgarten wieder fit für den Winter.
Somit besteht die Möglichkeit, sich mit diesen „erfahrenen“ Eltern direkt vor Ort auszutauschen.
Die Erich Kästner-Schule freut sich immer auf viele interessierte Besucher.