Schmökerabend in der Stadtbibliothek Voerde

Die Klassen 2a und 2b besuchten im November jeweils einen Abend die Stadtbibliothek Voerde. Nach Ende der Öffnungszeiten hatten die Kinder die Möglichkeit die Bücherei für sich alleine zu nutzen. Mit der Taschenlampe in der Hand suchten die Kinder im Dunkeln Buchstaben. Aus den gefundenen Buchstaben konnten sie das Wort „Leselust“ legen. Mit viel Freude durfte danach geschmökert werden. Gemütlich in eine Kuscheldecke eingewickelt, wurden zahlreiche Bücher angeschaut und gelesen. Zum Abschluss lauschten die Kinder drei spannenden Gruselgeschichten. Es war ein sehr schöner Abend!

Kategorie: